Infos zum Landeslehrerinnentag, 29.11.2017, ab 9 Uhr

Heuer findet der LandeslehrerInnentag im VOLKSHAUS NEUE HEIMAT, Vogelfängerweg 4 statt - die genaue Anfahrt finden Sie weiter unten auf dieser Seite!

 

Mit Thomas rammerstorfer und Alexander Geyerhofer haben wir zwei hoch-interessante Referenten gewinnen können!

 

Alexander Geyrhofer

 

Geyrhofer hat eine 33-jährige polizeiliche Berufs-erfahrung, davon war er 17 Jahren mit Sucht – und Gewaltprävention beschäftigt. Seit 6 Jahren ist der heurige Referent beim Landeskriminalamt Linz, Bereich Kriminalprävention-Jugendgewalt, Internetkriminalität und Amokprävention tätig.

 

Geyrhofer ist zudem Referent in verschiedenen psychosozialen Aus- und Weiterbildungen, Vortragender an der PH Linz im Rahmen der Lehrerausbildung, Peersupportmitarbeiter Polizei und interkultureller Konfliktmanager.

 

Er wurde am 30.01.1964 in Düsseldorf geboren und hat zwei Söhne, eine Tochter und eine Stieftochter.

 

Sein Vortrag bei der Generalversammlung wird sich mit dem brisanten Thema Cybermobbing unter SchülerInnen beschäftigen: ein aktuelles, oft im Verborgenen stattfindendes Phänomen.

 

 Thomas Rammerstorfer

 

Der 1976 geborene Thomas Rammerstorfer ist neben seinem politischen Engagement bei den Grünen seit vielen Jahren eine gewichtige Stimme im Kampf gegen den Rechtsextremismus.

 

Rammerstorfer veröffentlichte in den letzten 20 Jahren Bücher und Aufsätze. Interviews mit ihm finden sich in allen wesentlichen heimischen Zeitungen und Zeitschriften wie dem Profil, Standard oder der Presse.

 

Im März 2017 sorgte der Abbruch eines Extremismus-Vortrages von Thomas Rammerstorfer am Linzer BORG für bundesweites Aufsehen.

 

Er wird seinen Vortrag "Die extremistische Herausforderung" kurz zusammenfassen und erzählt dann von den pädagogischen, juristischen und politischen Folgen der Affäre.

 

Sein Vortrag trägt den Titel „Politik in der Schule - eine extreme Herausforderung

 

anfahrtsweg

 

Erreichbarkeit mit öffentlichen Verkehrsmitteln:
Vom Hauptbahnhof aus Autobus Linie 12 Richtung Simonystraße (20 min Busfahrt).

Ausstiegshaltestelle:  im Hütterland (3 min Fußweg).

 

Mit dem PKW:
Mühlkreisautobahn Abfahrt Salzburger Straße oder Linz- Franzosenhausweg